26. April 2017

sechs

Nachdem ich beim MeMadeMittwoch der letzten Woche meine erste Version des Groove Dress gezeigt habe, folgt hier nun gleich die zweite:


Warum ich gleich noch eines genäht habe? Der Schnitt und das Tragegefühl hat mich ja beim ersten Kleid direkt überzeugt. Die Qualität des Stoffes leider nicht. Und so war mir driekt klar: es muss Ersatz her!
 


Streifen gehen bei mir ja sowieso immer (wie ihr auch an meinen Hausschuhen sehen könnt...), also habe ich zu einem gut abgelagerten schwarz-weiß-gestreiften Baumwolljersey gegriffen.
 


(Beim nächsten Mal werde ich mich an Nahttaschen versuchen...)
 


Auch bei dieser Version gibt es natürlich Abnäher im Rücken, aber: Wie Sie sehen, sehen Sie nix! Ich bin schon stolz, wie sehr sich die Streifen hier treffen. ;)
 


Ich liebe es einfach! Genau mein Kleid! Bequem und schön und gut kombinierbar. Es wird nicht das letzte bleiben. :)

Schnittmuster: Groove Dress von MadeIt-Patterns
Änderungen: Gesamtlänge gekürzt, 
Ärmel auf 3/4-Länge gekürzt 
Stoff: Baumwolljersey, Quelle unbekannt

Kommentare:

  1. und die passenden hausschuhe gabs dazu :D
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  2. Ein total witziges und fröhliches Kleid!♥♥♥
    Liebe Grüße von angela

    AntwortenLöschen
  3. Die Version gefällt mir noch besser als das erste Exemplar! Hach! <3
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wirklich ein schöner Schnitt, fällt total schön das Kleid! :) Die passenden Schuhe finde ich auch super :D
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen