7. Mai 2017

neun

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, die ich an diesem Tag mit meinen Händen gemacht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist dabei egal. Nach einer Idee von Frau Liebe



Das erste Frühstück bestand aus Nussjoghurt, 
Tee und ein wenig Lektüre.



Danach stand ein bißchen Hausarbeit an.
 


Gewerkelt habe ich auch. 
Hier seht ihr die Häufchen-Bildung in Vorbereitung
auf das Nähen einer Patchworkdecke.
 


Dann zog es mich nach draußen. Eine Zeit lang war es
heute bei uns richtig schön, sonnig und warm!
Erst habe ich die Wäsche aufgehängt (das liebe ich ja an
Frühling + Sommer - draußen getrocknete Wäsche!)...
 


...dann habe ich unsere Garteneule an einen neuen Platz
gestellt - und dann habe ich ein wenig die Sonne genossen. :)
 


Als es sich dann wieder bewölkte haben wir das
Kaffeetrinken nach drinnen verlegt.
Der Weg zur Nähmaschine war dann auch nicht mehr so weit...
 


An der habe ich heute auch ein wenig Zeit verbracht.
Ein Auftrag will erledigt werden.
Auf die Nutzung des Nahttrenners hätte ich gerne verzichtet,
aber wat mutt, dat mutt!


Hier wird noch ein bißchen gewerkelt und gegessen - ich wünsche euch schonmal einen guten Start in die Woche!
 

1 Kommentar:

  1. ouuuuuhhhh, bettdecken waschen... ein wunder punkt. muss ich auch dringend. und ja, wäsche draußen trocknen ist super!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen